Natürliche Tierheilkunde aus Leidenschaft: Homöopathie & Naturheilkunde – Seit über 25 Jahren unsere Passion

 

In den 90er Jahren begann Claudia Nehls, sich intensiv mit natürlicher und ganzheitlicher Therapie bei Pferden zu beschäftigen. Der Auslöser war ihre geliebte Haflingerstute Sina, die an Hufrehe erkrankte und als tierärztlich „austherapiert“ galt. Mit dem festen Glauben, Sina helfen zu können, vertiefte sich Claudia in die Homöopathie und die Naturheilkunde.

Sina und später auch der Wallach Danjou, der an Kissing Spines erkrankte, wurden wieder gesund. Dieses persönliche „Wunder“ veranlasste Claudia, anschließend eine Ausbildung zur Tierheilpraktikerin zu ansolvieren und vor über 25 Jahren das Tierheilkundezentrum Nehls zu gründen.

Heute ist das Team vom Tierheilkundezentrum Nehls bekannt für seine ganzheitlichen, ursächlichen und auch individuellen Therapieansätze sowie Fachkenntnisse bei Pferden, Hunden und Katzen. Wir setzen auf Prävention und arbeiten mit Methoden wie der Bioresonanzanalyse, um verborgene Ursachen von Krankheiten aufzudecken.

Wir haben tausende von erfolgreichen Therapien durchgeführt. In den den vielen Jahren konnten wir große Erfolge, auch bei sehr herausfordernden Themen wie Hufrehe, Cushing, Sommerekzem und Husten bei Pferden und schweren Haut-, Magen-Darm- und Nierenproblemen bei Hunden und Katzen, und vieles, vieles mehr erzielen. Durch unsere Therapien haben wir oft erstaunliche Erfolge erzielt, die manchmal von Kunden als Wunder  bezeichnet wurden.

Stöbern Sie unsere Website und herzlich willkommen beim Tierheilkundezentrum Nehls!

Die ganzheitliche Therapie im Tierheilkundezentrum mit der Bioresonanz-Haaranalyse

Bei unserer Arbeit ist Intuition und Einfühlungsvermögen in kranke Tiere in Verbindung mit unserem umfassenden Wissen und unserer langjährigen Erfahrung entscheidend. Insbesondere die Anwendung der Bioresonanz-Haaranalyse erfordert eine feinfühlige Herangehensweise. Unser Wissen über Homöopathie bei Tieren und verschiedenste Krankheiten ist über die Jahre gewachsen und wird kontinuierlich erweitert.

Im Team tauschen wir uns intensiv über jede Haaranalyse aus und entwickeln darauf basierend individuelle Therapieempfehlungen. Eine ganzheitliche Sichtweise ist dabei von zentraler Bedeutung, da sie verschiedene Faktoren in ein neues Licht rückt.

Insbesondere unsere langjährige Erfahrung mit der Bioresonanz-Haaranalyse für Pferde, Hunde, Katzen und Kleintiere hat gezeigt, dass eine ganzheitliche und ursächliche Betrachtung unerlässlich ist setzen uns nicht nur mit den Symptomen auseinander.

Buchen Sie HIER Ihren Termin zur Bioresonanz-Haaranalyse

Unsere Arbeit zielt darauf ab, ausreichend Zeit und Aufmerksamkeit für unsere vierbeinigen Patienten und ihre Besitzer zu gewährleisten. Deshalb organisieren wir unsere Abläufe in einem überschaubaren Rahmen, der es uns ermöglicht, jedem Tier und seinem Besitzer die gebührende Aufmerksamkeit zu widmen. Denn wir sind davon überzeugt, dass es die kleinen Feinheiten und Details sind, die oft entscheidend für die Genesung und das Wohlbefinden unserer Patienten sind.

Unser ganzheitlicher Ansatz

Unser Antrieb ist es, Tieren zu helfen, auch wenn es für manche gegen gängige Meinungen und wissenschaftliche Erkenntnisse geht. Erfahren Sie mehr über inspirierende Erfahrungsberichte auf unserer Website!

Mit herzlichen Grüßen,

Ihr Team vom Tierheilkundezentrum Nehls

 

Artikel „Natürlich heilen mit Kräutern“ von „Mein Pferd“

Artikel von Claudia Nehls im Friesenjournal „Machen synthetische Zusatzstoffe unsere Pferde krank

Artikel der Zeitschrift „Bella“ über „Moderne Kräuterhexen“

Artikel über Claudia Nehls & die Bioresonanz-Haaranalyse in „Reiter & Pferde in Westfalen“

Alle Bewertungen