eKomi Produkt Feedback:

02.07.2015
Bewertung:

Täglich zum Futter
Jedem der Probleme mit Mundgeruch beim Hund hat.
Ich finde sehr gut

25.06.2015
Bewertung:

Das Zahnkraut hilft meinem Hund sehr gut .

26.05.2015
Bewertung:

Hab es erst seit 2 Tagen ins futter gegeben. Scheint auf jeden Fall zu schmecken.

23.04.2015
Bewertung:

Hab die Mischung für mein Zwergschnauzer Mädchen bestellt. Rasse bedingt haben diese Hunde sehr oft Probleme mit den Zähnen und Zahnfleisch. Sie frisst die Kräuter völlig problemlos und ihr Mundgeruch ist deutlich besser, also geh ich davon aus, dass es gut anschlägt und eine Verbesserung bewirkt.

23.04.2015
Bewertung:

Nach Anweisung täglich ins Futter.
In dieser kurzen Zeit kann ich noch nichts sagen da ich noch keine Auffällige Besserung sehe.
Auch da finde ich die Qualität sehr gut.

21.04.2015
Bewertung:

wird einmal am Tag, einen halben Teelöffel, ins Futter getan, wir vermischen es noch etwas mit Wasser und geben ein paar Tockenfutter/ Krümmelchen mit oben drauf , Wirkung kann ich noch nichts sagen, da es erst seit 1 Woche gegeben wird, es wird jedoch sehr gut angenommen

30.03.2015
Bewertung:

Habe ich einfach mal ausprobiert, um den Zähnen bzw. dem Zahnfleisch was gutes zu tun. Mundgeruch hatte unsere Hündin kaum, aber zur Unterstützung der Zahngesundheit und des Zahnfleisches bekommt sie es jetzt kurmäßig zur Barf-Fütterung dazu.

26.02.2015
Bewertung:

Gebe ich meiner Katze, die seit Babyalter gerötetes zahnfleisch hat. Sie bekommt es aber erst seit ein paar Tagen, so dass ich noch nicht wirklich etwas sagen kann.Sie isst ihr Futter auch nicht vollständig auf. Es riecht halt schon intensiv. Aber es scheint, dass auch das wenige, dass sie isst schon eine Besserung des Zahlfleisches bewirkt hat.Werde es einfach weiterhin ins Essen reinmischen.

24.02.2015
Bewertung:

Innerhalb kürzester Zeit kein Mundgeruch mehr. Zähne wieder weißer.

23.02.2015
Bewertung:

Tolles Produkt,meine Katzen haben es sofort gegessen im Nassfutter beigemischt. Gegen starke Entzündungen hilft es ein wenig, aber als 0rophxlaxe sehr geeignet.

23.02.2015
Bewertung:

Unser Hund hatte Mundgeruch und entzündetes Zahnfleisch jetzt ist es schon viel besser

12.02.2015
Bewertung:

Unsere Hünding hat mit Zahnstein ein wenig Probleme, leicht rote Zahnfleischränder. Nachdem ich mit allem anderen rundum zufrieden und begeistert bin, wollte ich das Kraut mal probieren. Mundgeruch hat sie jetzt schon gar keinen mehr, war aber auch zuvor unwesentlich. Der gewollte grosse Erfolg stellt sich sicherlich noch ein.

21.12.2014
Bewertung:

mein Hund liebt die Kräuter

02.12.2014
Bewertung:

Produkt sieht gut aus. Wird zusammen mit dem Futter gegeben & gerne gefressen.

29.08.2014
Bewertung:

war eigentlich für den Kater bestimmt, der ist nicht begeistert, gab halt nicht mehr soviel dazu,

17.07.2014
Bewertung:

Wir mischen unseren Katzen ein Teelöffelchen über das Futter. Ich verspreche mir davon, dass vielleicht Zahnprobleme wie Zahnstein gar nicht erst entstehen. Ich finde es gut, dass das Kraut nicht ganz fein gemahlen ist, dadurch gibt es mehr zu arbeiten für die Beißerchen. Und für die Miezen scheint es auch kein Problem zu sein. Ein bisschen wundert es mich aber schon, dass ihnen der würzige Geschmack nichts ausmacht!

09.07.2014
Bewertung:

kann noch nicht viel sagen, gebe es meiner Katze erst seit ein paar Tagen.
Gebe es als Tee wird gut angenommen.

06.07.2014
Bewertung:

Kann ich noch nicht viel dazu sagen. Noch zu wenig angewendet.

29.06.2014
Bewertung:

Die Kräutermischung scheint zu schmecken - zu der Wirkung kann ich noch nichts sagen...

15.03.2014
Bewertung:

Entzündung des Zahnfleisches klingt ab, aber das Kraut wird von meinen Katern nicht so gerne gefressen.

21.01.2014
Bewertung:

Riecht super angenehm nach Anis. Wird von meinen Hunden gut angenommen. Könnte etwas feiner gemahlen sein, da größere Stückchen schon mal aussortiert werden (von 2 kg Hund).

26.11.2013
Bewertung:

Sehr gutes Produkt, auch für Katzen
Die Kräutermischung riecht erst einmal sehr gut in trockenem Zustand.
Als Tee unter das Futter gemischt bzw. als Süppchen drumrum schlecken die Katzen es äußerst gern, da es durch Anis und Süßholzwurzel auch schön süß schmeckt. Bereits erste Erfolge kann ich bei meinem Kater sehen, dem vor einigen Monaten leider - zunächst - vier Zähnchen gezogen wurden wg chronisch entzündeten Zahnfleisches. Entweder hatte nämlich kein anderes Produkt allein gewirkt, oder aber er hat die wirkenden Gele nicht vertragen.
Außerdem war die Verabreichung äußerst schwierig. Mit dem Tee wird sowohl Zahnfleisch, als auch Magen-Darm-Probleme besser. Er verträgt jetzt Futtersorten, die er vorher nicht vertragen hat. Auch bei Erkältung schlägt der Tee übrigens gut an!! Dieses Produkt würde ich sofort weiterempfehlen!!! Ich hoffe, dass die Zähne soweit besser werden, dass er zumindest die restlichen Zähnchen behalten kann.

20.07.2013
Bewertung:

Dürfte auch schmecken udn helfen!

05.06.2013
Bewertung:

gut

15.05.2013
Bewertung:

verwende ich zu kurz um Erfahrungswerte weiter zu geben
denke aber das es wie Animal Biosa zum empfehlen sein wird ;-)

15.05.2013
Bewertung:

Als Tee im Futter für meine Katze,
an andere Katzenhalter.

01.05.2013
Bewertung:

hierbei stört mich etwas, das die Kräuter so "grob" sind. Ist für kleinere Hunde nicht so optimal.
Wirkung muß ich erst noch abwarten, habe das Produkt noch nicht so lange, wird aber gerne gefressen.

19.03.2013
Bewertung:

wird gut angenommen nur auch hier kann ich noch nicht sehr viel zur Wirkung sagen da erst eine kurze Anwendungszeit. Sie haben einen frischen Geruch und scheinen zu schmecken

03.02.2013
Bewertung:

gebe es als tee . sehe schon erste erfolge