Kategorien

Bewertungen

Neue Artikel

Nehls easy Nervo Vet Katze 500 ml

Nehls easy Nervo Vet Katze 500 ml
99,99 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Bequem bezahlen

PayPal Logo

sofortueberweisung.de Logo

Rechnungskauf

Partnerprogramm

Hintergrund meiner Arbeit & aller Entwicklungen ist die Liebe zum Tier: Das Tierheilkundezentrum entstand aus dem Gedanken, unseren treuen Gefährten, den Tieren, ein wenig von dem zurückzugeben, was sie uns täglich schenken...

Aufgrund der tierärztlichen Diagnose „austherapiert“ suchte ich in den 90er Jahren verzweifelt nach Hilfe. Ich begann, mich intensiv mit der Fütterung, Kräuterheilkunde und Homöopathie bei Tieren zu beschäftigen. Ich sog förmlich alles vorhandene Fachwissen und jegliche Fachliteratur in mich auf. Zu diesem Zeitpunkt war es fast undenkbar, ein Pferd mit Kräutern zu behandeln. Die Homöopathie für Tiere war in den 90er Jahren eher Zauberei, als ernstzunehmende Therapie und auch die Erkenntnisse über Pferdefütterung waren längst nicht auf dem heutigen Stand. Ich allerdings hatte nicht viel Zeit, denn Sina hatte Hufrehe und die Zeit lief uns weg! Intuitiv probierte ich verschiedene Variationen, Kombinationen und Mengen an Sina aus und es geschah das, was ich nicht für möglich gehalten hätte: Sina wurde durch meine Kräuter für Pferde, Homöopathie für Pferde und Fütterung wieder gesund, für mich ein kleines Wunder: Wir hatten Sina`s Hufrehe besiegt! So entstand das spätere „Nehls Rehe-Ex“ und die vormals biologische Hufkur, inzwischen „Nehls Hufelexier“, meine Kräuter bei Hufrehe

Durch dieses „kleine Wunder“ veränderte sich mein ganzes Leben, was ich damals jedoch nicht einmal ahnte!

Zu diesem Zeitpunkt hatte ich bereits meine Ausbildung beendet und einen sicheren Arbeitsplatz bei der Justiz als Justizangestellte. Meine Tiere waren mir schon damals das Wichtigste im Leben und mein Hobby.
Dieses „kleine Wunder“ führte mich geradewegs zu zwei Tierheilpraktiker Schulen, in denen ich mich parallel zur Tierheilpraktikerin ausbilden ließ, da ich mich nicht entscheiden konnte, welche Schule die Beste war. So besuchte ich mehrere Jahre Abend- und Wochenendunterricht und ließ mich zur Tierheilpraktikerin ausbilden. Parallel gründete ich das Tierheilkundezentrum.
Zu dieser Zeit etwa erkrankte Sina am Sommerekzem. Nun schon um einige Erkenntnisse reicher, begann ich, mich auch intensiv mit der Therapie von Sommerekzem zu beschäftigen. Sina diente einmal mehr als „Versuchspferd“ und auch dieses Mal gelang es mir, Sina durch meine Kräuter für Pferde und Homöopathie für Pferde zu heilen. Hieraus entstanden später die Nehls Allergosan-Kräuter und Öle.
Ich begann nun wirklich fasziniert, eigene Kräuter für Pferde Rezepturen zu entwickeln, anfangs für Fremdfirmen, später dann in Eigenregie. Aus der inzwischen zahlreichen Praxis ergaben sich immer wieder neue Rezepturen und neue Kräuter für Tiere Kompositionen entstanden.
Längst behandelte ich nicht mehr nur Pferde, auch Hunde, Katzen und Kleintiere gehörten schon zu meinen vierbeinigen Patienten. Immer mehr wurde mir jedoch auch bewusst, dass auch die Grundfütterung einen entscheidenden Anteil, ja sogar die Basis, für die Gesundheit unserer Tiere ist. Daraus folgte die Entwicklung von Nehls Pferdefutter, Hundefutter, Katzenfutter und Kleintierfutter. Aus der intensiven Beschäftigung mit dem Thema barfen bei Hunden entstand meine Website Hunde barfen, die sich intensiv und teilweise auch etwas kritisch mit der Thematik der BARF Fütterung beschäftigt.

Mittlerweile hatte ich so viele homöopathische Therapieerfahrungen, dass es mir wichtig wurde, diese Erfahrungen auch in homöopathische Tierarzneimittel einfließen zu lassen. Ich hatte gelernt und immer wieder erfahren, dass sich bestimmte homöopathische Einzelmittel wunderbar als Komplexmittel bewährten. So entstanden meine homöopathischen Tierarzneimittel unter dem Namen Nehls Vet Komplexe.

Hinter jeder Entwicklung verbergen sich kleinere oder auch größere Geschichten und Erfahrungen, welche ich sammeln durfte und welche mein Leben bereichert haben. Jede Rezeptur hat ihre eigene Geschichte, auf die letztlich die Entwicklung beruht. So sind alle Kompositionen der Marke Nehls auch ein Teil meiner persönlichen Geschichte. Anhand der oft lebensbedrohlichen Erkrankungen meiner eigenen und Patienten Tiere arbeite ich als Tierheilpraktikerin mit einer solchen Hingabe, nicht selten Verzweiflung anhand der Erkrankung, geradezu besessen daran, homöopathische Therapien zu entwickeln, die dort noch helfen, wo alle anderen bereits aufgegeben haben.

Mein Antrieb und Ziel ist, den Tieren zu helfen, oft auch gegen gängige Meinungen, wissenschaftliche Erkenntnisse, gegen die Strömung und tatsächlich auf ein Wunder hoffend. Dieses Wunder tritt nicht immer, aber manchmal ein!

In einem der vielen Seminare, die ich während meiner knappen Freizeit besuchte, lernte ich das Verfahren der Biofeld-Haaranalyse für Tiere kennen. Die Biofeld-Haaranalyse für Tiere faszinierte mich ganz besonders deshalb, da sie mir möglich machte, auch Tiere über weite Entfernungen zu testen.

Irgendwann auf diesem Weg musste ich mich entscheiden: meinem Herzen, meiner Berufung folgen oder doch lieber den sicheren Arbeitsplatz mit festem Einkommen? Ich entschied mich für meine Berufung und hängte den Job bei der Justiz „an den Nagel“!

Das Tierheilkundezentrum wurde nun zum Oberbegriff dessen, was ich tat. Es wurde durch die wirklich optimalen Bedingungen auch zur homöopathischen Pferdeklinik, zum Altersruhesitz für Seniorenpferde und zum Kur- und Erholungsort für rehabilitierende Pferde. Auch beherberge ich im Tierheilkundezentrum immer wieder Tiere, die in Not geraten sind aus den Überschüssen, die ich mit dem Tierheilkundezentrum erwirtschafte. Auch dies ist mein Weg, Tieren zu helfen, Ihnen eine Stimme zu geben...

Seither ist dies alles nun mein Alltag!

Auf meinem Weg lerne ich noch immer täglich Neues. So sehe ich heute beispielsweise die Hufrehe Erkrankung und das Sommerekzem aus einem - mindestens - hundertefach geschärften Blickwinkel und habe mein Wissen und insbesondere auch meinen Blickwinkel zur Hufrehe Therapie durch meine Erfahrungen enorm erweitert und sehe inzwischen manche Faktoren der Hufrehe Behandlung und auch der Hufrehe Auslöser anders, als die meisten Menschen.

Meine Intuition, die anfangs die Heilung von Sina überhaupt möglich machte, habe ich mir nicht nur all die Jahre lang bewahrt. Nein, diese ist immer weiter gewachsen, das Fachwissen kam jedoch erst im Laufe der Jahre mehr und mehr hinzu. Ohne meine Intuition und ausschließlich auf Fachwissen begründet, wäre meine Arbeit jedoch nicht so erfolgreich, denn die Intuition (die man nicht erlernen kann...) begleitet mich auch heute noch täglich und ist bei jeder Therapie ein ganz wichtiger Bestandteil. Insbesondere die Biofeld-Haaranalyse für Tiere wäre ohne Intuition wenig erfolgversprechend. Natürlich ist jedoch auch das Wissen über die Fütterung unserer Tiere, über die Kräuterheilkunde und Homöopathie für Tiere und ganz besonders auch über die verschiedenen Krankheiten ein ganz wichtiger Begleiter. Intuition und Wissen gepaart mit Einfühlungsvermögen, Tierliebe und nicht zuletzt auch die Berücksichtigung sämtlicher Faktoren bestimmen heute meine ganzheitliche Sichtweise und Arbeit mit den Tieren. Obwohl ich mich und mit mir das Tierheilkundezentrum stetig weiter entwickle, ist es mir wichtig, alles in kleinem Rahmen zu tun. Gute Arbeit, gleich ob diese die Therapie am Tier direkt, die Biofeld-Haaranalyse, die Entwicklung homöopathischer Mittel und Kräuter für Tiere betrifft, ist nur möglich, wenn die Arbeit überschaubar ist und nicht, wenn der Tag nicht ausreichend Stunden hat, um alles zu bewältigen. Auch das habe ich in der Vergangenheit gelernt. 

Meine Erkenntnis am Beginn dieses Weges, dass eine natürliche und individuell angepasste Fütterung die Basis ist, auf die sich Leben und Gesundheit aufbaut, bestätigt sich noch immer täglich. Die richtige Fütterung, die passende homöopathische Therapie und Kräuterheilkunde hat in den vergangenen Jahren zu zahlreichen „kleinen Wundern“ geführt und die Erkenntnis des Anfangs, dass es fast immer Hilfe für austherapierte Tiere gibt, sich unzählige Male bestätigt. Überwiegend natürlich bei meinen vierbeinigen Patienten, aber auch immer wieder bei meinen eigenen Tieren. So erkrankte mein Isi-Vollblut Wallach an Kissing Spines und hatte große Rückenprobleme. Auch diese konnte ich heilen. Auch meine Hunde und Katzen wurden keineswegs vor Krankheiten verschont. So, dass ich mich auch mit spezifischen Hunde- und Katzenkrankheiten immer mehr beschäftigte. Einzig die Kleintiererfolge, diese gab es nur bei meinen vierbeinigen Patienten.

Ich bin sehr glücklich, diese Erfahrungen machen zu dürfen und freue mich auf zahlreiche weitere Erfahrungen. Ich habe nie bereut, meinen sicheren Justizjob in meine Herzensangelegenheit und Berufung eingetauscht zu haben und freue mich auf jeden Tag, an dem ich etwas Positives im Sinne der Tiere bewirken kann. Viele positive Feedbacks und Erfahrungsberichte über Grenzen hinweg dokumentieren, dass die vielen arbeitsreichen Stunden den Sinn haben, der für mich das Tierheilkundezentrum und meine Arbeit ausmacht: Den Tieren ein wenig von dem zurückzugeben, was sie uns täglich schenken...

Mein Wunsch ist, dass sowohl meine Arbeit als Tierheilpraktikerin wie auch die Entwicklung der Nehls Produkte einen kleinen Beitrag dazu leisten, Tieren Gesundheit, Lebensfreude & ein glückliches Leben zu schenken!

Herzlichst Claudia Nehls

Lieber gleich vorbei kommen und einkaufen? Gerne! Während der Öffnungszeiten von montags bis freitags von 7.00 - 17.00 Uhr können alle Produkte auch direkt in der Walme 22 in 34414 Warburg-Scherfede eingekauft werden!


Erfahrungsberichte meiner kleinen vierbeinigen Patienten  

Erfahrungsberichte meiner großen vierbeinigen Patienten  

  Tierheilkundezentrum

Tierheilpraktikerin Claudia Nehls

Kräuter für Pferde, Kräuter für Hunde, Kräuter für Katzen

Homöopathie für Tiere

Hunde barfen

Fourbure

Tierheilkundezentrum "Neuauflage"

Tierheilkundezentrum Shop "Neuauflage"

Meine Hufrehebehandlung

 

Suche

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Kundenmeinungen

Newsletter-Anmeldung



Feedback Archiv

Informationen

Rechtliche Informationen

Bestseller

Sicher Einkaufen!


Parse Time: 0.459s